Konzepte (Auswahl)

Chemie/Pharma: DAX-Unternehmen (Umsatz 11 Mrd. €)

Planung und Begleitung einer SAP-System-/Prozess-Umstellung durch geeignete Change Management- und Kommunikationsmaßnahmen. 750 Mitarbeiter an fünf Standorten sind von der Umstellung betroffen.
Dauer der Maßnahmen: 2011 - 2013

Großbanken: Change Management Workshops und Dialogveranstaltungen

Durchführung von Change Management Workshops mit mehreren Vertriebsteams aus verschiedenen Regionen Deutschlands, nachdem die Fusion der Großbanken genehmigt wurde.
Dauer der Maßnahmen: 2011 - 2013

Fliesenbranche und Handel: Verkaufstrainings und Teamentwicklungen (Umsatz 18 - 300 Mio. €)

Regelmäßige Zusammenarbeiten mit 4 Außendienstmannschaften und 3 Innendienstmannschaften aus verschiedenen Unternehmen. Die Trainings und Workshops sind auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und Ziele der Vertriebsbereiche zugeschnitten. In den vergangenen Jahren haben über 1000 Verkäufer an Trainings und Workshops teilgenommen.
Dauer der Maßnahmen: seit 2003, fortlaufend

FMCG: Software- und Beratungsunternehmen (Umsatz 50 Mio. €)

Projektmanagementtrainings, sowie fachliche Begleitung und Unterstützung der Mitarbeiter in der Konzeption und Durchführung komplexer Beratungs- und Implementierungsprojekte mit Kunden.
Dauer der Maßnahmen: 2003 - 2011

Konsumgüter: Hersteller (Umsatz 25 Mio. €)

Das Unternehmen wurde kurz vor Projektbeginn an einen ausländischen Konzern verkauft.
Begleitung der Unternehmensführung bei der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens. Entwicklung einer umfassenden Unternehmensstrategie und Entwicklung geeigneter Maßnahmen und Workshops, um eine geänderte und effizientere Bearbeitung der Zielkunden zu ermöglichen. Einbindung aller Mitarbeiter und Führungskräfte einschließlich Geschäftsführung, Vertriebs- und Marketingleitung. Entwicklung eines Kommunikationsplans und Begleitung der Transformation durch umfassende Change Management Aktivitäten.
Dauer der Maßnahmen: 2007 - 2013

Konsumgüter: Hersteller (Umsatz 110 Mio. €)

Begleitung bei der Einführung des neuen Innovationsprozesses durch Entwicklung eines Kommunikationskonzepts einschließlich aller Kommunikationselemente, um geänderte Verhaltensweisen bei den betroffenen Mitarbeitern zu ermöglichen.
Dauer der Maßnahmen: 2009 - 2010


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen